Verschiedene Arten von Stränden bei Zadar

Top-Strände in der Nähe von Zadar für jeden Reisenden

Meer, Sonne … und Sand! Oder Kieselsteine. Vielleicht auch Felsen. Wie wäre es mit einem angenehmen Schatten? Oder mit einem ruhigen Ort, wo es keine Menschen gibt? Um unter den zahlreichen Stränden in der Zadar-Region diejenigen auszuwählen, die schöner und besser zu Ihrem Geschmack passen, sollten Sie die folgenden Arten überprüfen:

Familienfavoriten

Sicherer Zugang, breites Flachwasser, viel Schatten. Spielplätze, Wasserparks und Rutschen, unterhaltsame Aktivitäten in unmittelbarer Nähe. Es gibt eine Reihe von Stränden in der gesamten Region, die alle oder die meisten Kriterien für eine Familie erfüllen, um die Zeit am Meer in vollen Zügen genießen zu können. Neben dem Pinija-Strand zählen Kolovare und Borik in Zadar, Dražica in Biograd na Moru sowie die Sandstrände in der Nin-Lagune und insbesondere der Königin-Strand zu den Top-Stränden.

Angepasste Strände für Menschen mit Behinderungen

Genießen Sie die heilende Kraft des Meeres! Um allen Besuchern die wohltuende Wirkung auf Körper und Geist zu ermöglichen, arbeiten viele Städte und Hotels daran, die Strände an die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderungen anzupassen. Der Pinija-Strand in Petrčane bietet zum Beispiel einen leichteren Zugang zum Meer, während der Vitrenjak-Strand in Zadar auch eine Rollstuhlrampe hat.

Haustierfreundliche Strände

Reisen Sie mit Haustieren in die Zadar-Region? Es wurden zwar vermehrt Anstrengungen unternommen, um die Anzahl der haustierfreundlichen Dienstleistungen zu erhöhen, doch für Ihre vierbeinigen Freunde stehen offiziell nicht viele Strände zur Verfügung. Trotzdem ist Ihr Haustier die perfekte Ausrede, um die „wilden“ Strände der Region zu erkunden, zusätzlich zu dem haustierfreundlichen Strand in Privlaka oder dem kürzlich errichteten Ort in Zadars Foša.

Eine Auswahl an Stränden für Segelfans

Gehen Sie segeln und finden Sie einen ultimativen Strand! Suchen Sie nach einer Romanze in versteckten, ruhigen Buchten oder genießen Sie ein Schnorchel- und Tauchabenteuer, während Sie in der Nähe eines unberührten Strandes ankern. Die unzähligen Inseln und Inselchen in der weiteren Umgebung von Zadar bieten Ihnen viel zu erkunden und typische Dörfer zu sehen, wo die Zeit stehen geblieben ist oder Orte, wo scheinbar noch kein Mensch zuvor gewesen ist.

Neben dem weltberühmten Strand Sakarun mit türkisfarbenem Wasser oder dem Naturpark Telašćica auf der Insel Dugi Otok können Sie auch den Strand Lojena auf der Insel Levrnak (Inselgruppe Kornati), die Bucht Strunac auf der Insel Žut oder die Bucht Ćinta auf der Insel Ugljan besuchen, sie können jedoch auch andere atemberaubenden Orte auf Olib, Silba, Ist, Molat und Iž finden.

Die beliebtesten FKK-Strände

Halten Sie es einfach und genießen Sie eine schöne Zeit! Die Zadar-Region ist FKK-freundlich mit einer Reihe geeigneter Strände wie Crvena luka in Biograd na Moru, Sabunike in Nin, Punta Skala in Petrčane, Sovinje in Tkon auf Pašman, Straško in Novalja auf Pag, Jelenica in der Nähe von Kukljica auf Ugljan.

Erleben Sie die Essenz des Adriatischen Meeres in Dalmatien

Kristallklares Meer, leichte, erfrischende Brise, geschützter Platz unter duftenden Kiefern… Genießen Sie Ihre Wohlfühlmomente am Meer inmitten mediterraner Vegetation. Zu diesem Zweck erkunden die Naturliebhaber gerne die Strände der grünen Inseln Ugljan, Pašman und der kleinsten bewohnten Insel Lazaret sowie viele andere. Oder Sie können sich einfach in absoluter Ruhe am Strand des Pinija Hotels in Petrčane ausruhen und das einzigartige Gefühl der Adria genießen.

Lernen Sie Petrčane für einen wunderschönen Urlaub in Kroatien kennen

Besuchen Sie Petrčane in Kroatien: Ein kleines Küstendorf für einen großartigen Urlaub

Atmen Sie die frische mediterrane Luft ein. Sehen Sie in einer geschützten Bucht auf den Grund des glasklaren Meeres. Hören Sie dem Freudenschrei der Möwen zu. Schmecken Sie die leckeren Aromen der dalmatinischen Küche. Entdecken Sie den Charme eines dalmatinischen Dorfes: entdecken Sie Petrčane!

Standort: Mitten im Herzen der Adria

Nehmen Sie eine Auszeit vom Alltagsstress im friedlichen Petrčane! Zwischen den zwei Halbinseln Punta Skala und Punta Radman gelegen, machen die hervorragende geographische Lage und das milde Klima Petrčane zu einem einzigartigen Urlaubs- und auch Wohnort. Das Dorf liegt ungefähr auf halbem Weg zwischen der historischen Stadt Nin im Norden und der Stadt Zadar im Süden.

Geschichte: Jahrtausendelanger Charme

Eine Reise in die eigene Vergangenheit von Petrčane führt in die vorgeschichtliche Zeit, obwohl diese Siedlung erstmals 1071 erwähnt wurde. Seit der Römerzeit bildete sie einen Teil des Großraums Zadar und war immer ein beliebtes Ferienhausgebiet. In den letzten Jahrzehnten wendeten sich die Einwohner langsam von der traditionellen Erzeugung von Wein und Oliven sowie der Seefahrt ab und widmeten sich mehr dem Fremdenverkehr, jedoch hat die Beliebtheit dieses Touristenortes den unwiderstehlichen dalmatinischen Charme von Petrčane nicht beeinträchtigt.

Sehenswürdigkeiten: Die Spuren der Geschichte verfolgen

Besuchen Sie Kulina, früher Bartholomäuskirche genannt, aus dem späten 12. Jahrhundert, und lassen Sie sich in die Welt des Mittelalters entführen. Die Rosenkranzkirche aus dem 18. Jahrhundert liegt im Dorfzentrum. Während der österreichischen Herrschaft wurden die Mauern sowie Quarantäneeinrichtungen erbaut und sind bis heute erhalten.

Strände: Wählen Sie Ihren Favoriten

Traumhafte Strände und Meer so weit das Auge reicht. Der sich über 5 Kilometer erstreckende Strand in Petrčane umsorgt alle Generationen und Geschmäcker: zum Teil Kies- und Felsstrand, zum Teil Beton mit Docks und auch sandig. Dank den Untiefen, in denen Kinder sorgenfrei schwimmen können, großzügigem, von den duftigen Kiefern gespendetem Schatten und behindertengerechtem Zugang ist ein schöner Tag am Strand ein wahrgewordener Traum für alle. Der meistbesuchte Strand in Petrčane ist der Strand auf der Halbinsel Punta Radman in der Nähe des Hotels Pinija, der eine Vielzahl von unterhaltsamen Strandaktivitäten anbietet.

Aktivitäten: Aktiv im Urlaub sein

Sehenswürdigkeiten besichtigen. Schwimmen und schnorcheln. Sonnenbaden und Sport treiben. Spazierengehen und Joggen zu früher Morgenstunde entlang der ruhigen Meeresküste oder beim schönsten Sonnenuntergang. Aufs Rad steigen und das Gebiet kennenlernen. Aktivitäten nachgehen, um sich fit zu halten oder fit zu werden oder mit etwas Adrenalin den Urlaub aufpeppen.

Entspannung: Ausruhen und neue Kräfte tanken

Entspannen Sie sich und atmen Sie die frische Luft ein im Schatten der Kiefern und auf der Sonnenliege liegend. Auf der Luftmatratze faulenzen und die Sonne genießen, während Sie das ruhige Badewasser langsam schaukelt. Gönnen Sie sich einen ganztägigen Besuch im Wellnesszentrum Marea Wellness & Spa im Hotel Pinija und lassen Sie sich weiter verwöhnen. Ihr Geist und Körper werden Ihnen dankbar sein!

Ausflüge in die Region: Vom kulturhistorischen Erbe bis zur atemberaubenden Natur

Die Sehenswürdigkeiten besichtigen und die Natur bewundern! Petrčane liegt günstig in der Nähe von zahlreichen interessanten Orten wie Zadar und Šibenik mit großartigen modernen und historischen Wahrzeichen, von denen einige in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen wurden, oder Dörfer und Kleinstädte wie Nin und Pag, die eine Geschichte erzählen, wie das Leben an der Küste einst war. Neben dem reichen kulturhistorischen Erbe dieses Gebiets sind auch dessen großartige Naturwunder nur einen Katzensprung entfernt: im Nationalpark Paklenica wandern, den Nationalpark Kornaten besegeln mit einem Zwischenaufenthalt im Nationalpark Telašćica, unter dem Wasserfall im Nationalpark Krka baden, zum Naturpark Vransko jezero mit dem Fahrrad fahren und die herrliche Landschaft des Flusses Zrmanja und der Schlucht entdecken.

Empfehlenswerte Esslokale: Olymp der Kulinarik schmecken

Probieren Sie die goldenen Säfte Dalmatiens: Wein und Olivenöl. Diese sind zwei wesentliche Bestandteile dalmatinischer Küche, die zu den weltweit gesündesten zählt. Petrčane ist für den Anbau von Wein und Oliven bekannt, der Jahrhunderte zurückreicht. Verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit dem einmaligen mediterranen Geschmackserlebnis in den Restaurants wie Hotelrestaurant Pinija, Konoba Pjero, Toka oder Kraljevski Vinogradi, um nur einige hervorzuheben.

Unterkunft: Perfektes Zuhause im Urlaub

Zur vollkommenen Entspannung am Meer, ohne sich irgendwelche Sorgen machen zu müssen, und mit einer großen Vielfalt an zur Verfügung stehenden Zusatzleistungen ist eigentlich das Hotel Pinija auf der Halbinsel Punta Radman die perfekte Wahl. Nicht bloß eine Bleibe, sonder vielmehr die optimale Unterkunft für ein sorgenfreies Urlaubserlebnis. Neben den Hotels können sich die Urlauber in Petrčane auch für Appartements oder Campingplätze entscheiden.

Anreise: Gemütlich und schnell

Sie sind in Eile, in Petrčane, Ihrem beliebten Urlaubsort, einzutreffen? Am schnellsten erreichen Sie Petrčane mit dem Flugzeug nach Zadar; von dort ist das Dorf etwa 30 Autominuten entfernt. Jedes Jahr gibt es immer mehr Direktflüge von vielen europäischen Orten. Die Urlauber, die mit dem Auto anreisen, können die Autobahn A1 nach Südkroatien nehmen und die zauberhafte Landschaft genießen: Berge, Täler und zu guter Letzt der bestechende Ausblick auf die Meeresküste. Mit dem Auto ist dies die bequemste Anreisemöglichkeit, jedoch können diejenigen, die es ruhig angehen lassen wollen und vielleicht Zwischenstopps machen möchten, die zu der Autobahn parallel verlaufende Landstraße D1 nehmen.

Petrčane – Ihr Traumreiseziel an der adriatischen Küste

Entspannen und auftanken im kühlen, duftenden Schatten der Kiefern. Lassen Sie sich von glasklarem Badewasser und bezaubernder Szenerie inspirieren. Gönnen Sie sich die erlesenen Geschmäcker der dalmatinischen Küche und neue Erfahrungen mit einer Entdeckungstour zu den nahegelegenen Sehenswürdigkeiten. Schaffen Sie unvergessliche Erinnerungen an Ihren Sommerurlaub im malerischen Dorf Petrčane, Ihrem Traumziel.

Erkunden Sie Zadar und Umgebung mit dem Fahrrad

Entdecken Sie Zadar (Region) mit dem Fahrrad

Fahren Sie Rad, weil es gut für Sie ist. Fahren Sie Rad, weil es umweltfreundlich ist. Fahren Sie Rad, um die Schönheiten von Zadar (Region) und die Vielfalt kennenzulernen. Radfahren ist eine der besten Aktivitäten, um die atemberaubende Natur am Meer und im Hinterland zu erkunden und Ihrem Urlaub ein Gefühl von Abenteuer zu verleihen.

Warum Radfahren im Urlaub in der Zadar Region

Radfahren ist einfach, abenteuerlich, macht Spaß und die Zadar Region ist ein großartiger Ort, um es zu erleben! Im Gegensatz zum Wandern ist Radfahren schneller und es ermöglicht Ihnen, mehr Orte zu besuchen, während Sie sich gleichzeitig nicht um mögliche Staus oder Parkplätze in einer Stadt wie Zadar kümmern müssen.

Die Zadar Region bietet Ihnen eine große Auswahl an Landschaften, die Sie mit Ihrer Familie, Freunden oder auf eigene Faust erkunden können, und lädt Sie ein, sich einer Herausforderung zu stellen, für die Sie sich inspiriert fühlen. Sie sind der Meister Ihrer Tour, daher können Sie Ihr Tempo an Ihre Kondition anpassen und einen spektakulären Blick auf das Meer und die wunderschöne Natur in Ruhe genießen oder sich mit einem Einheimischen unterhalten und nach dem Weg fragen.

Wählen Sie den richtigen Weg

Planen Sie eine Radtour mit Ihrer Familie und Sie möchten unterwegs einige Sehenswürdigkeiten besichtigen? Möchten Sie außerhalb der üblichen Wege radeln und Ihr Abenteuer an weniger bekannten Orten erleben? Sind Sie ein erfahrener Radfahrer oder möchten Sie nur ab und zu radeln? Wenn Sie nur ein paar solche einfache Fragen beantworten und Zadar Bike Magic um Rat fragen, werden Sie die richtigen Routen für Ihre Radtour schneller finden.

Beim Aufenthalt in Petrčane haben Sie eine hervorragende Möglichkeit, um neben den für Familien idealen Freizeitrouten auch einige MTB- und Radwege auszuprobieren. Sie können Ihrem Radabenteuer auch einige Sehenswürdigkeiten in Zadar oder Nin hinzufügen. Für noch größere Herausforderung sollten Sie eine Inselrundfahrt in Betracht ziehen, die nächste ist die grüne Insel Ugljan oder der Vrana-See (Naturpark). Warum nicht auch den Nervenkitzel auf dem Velebit-Berg, im Nationalpark Paklenica und entlang des Flusses Zrmanja spüren?

Finden Sie eine fahrradfreundliche Unterkunft

Sind Sie ein echter Fahrradliebhaber? Oder ein gelegentlicher Radfahrer im Urlaub? Wählen Sie in beiden Fällen ein fahrradfreundliches Hotel wie das Pinija Hotel in Petrčane für Ihren Aufenthalt aus. Wir geben Ihnen nicht nur nützliche Tipps zum Radfahren in der Region und eine hervorragende Ausgangsposition für Ihre Entdeckungstouren, wir bieten Ihnen auch einen Fahrradservice und -verleih an.

Radeln, spüren, lieben!

Sie, Ihr Fahrrad und die Zadar Region – ein Paradies für Abenteuer, Spaß und Inspiration im Urlaub! Meistern Sie die schwierigsten Radwege oder genießen Sie einfach ein paar malerische Fahrten in einer wunderschönen Landschaft – fahren Sie entlang der Küste und auf den Inseln, erreichen Sie die Berggipfel oder radeln Sie entlang der vielfältigen Wege in der Zadar Region!

Dinge, die man in Zadar in 2020 erleben und sehen kann

Dinge, die man in Zadar machen und erleben kann

Fühlen Sie den Puls von Zadar, den Mittelpunkt des kroatischen Küstenlands! Spazieren Sie auf seinen historischen Straßen, erleben Sie deren wunderbare Sehenswürdigkeiten, Legenden und moderne Attraktionen, genießen Sie den weltweit schönsten Sonnenuntergang, entdecken Sie den Zauber der Stadt. Wenn Sie in Zadar sind, dürfen Sie dies nicht verpassen:

Eine Wanderung machen

Kreuz und quer durch die Stadt! Gehen Sie auf der Široka ulica, auch Kalelarga von den Einheimischen genannt, und versuchen Sie sich vorzustellen, wie das Leben einst war und erleben Sie es, wie es heute ist. Besuchen Sie die Wehrmauern und historischen Tore der Stadt — eine UNESCO-Welterbestätte. Erfrischen Sie sich im ersten öffentlichen Park in Kroatien — dem Jelena-Madije-Park — in der Nähe des Landtors und des Fünf-Brunnen-Platzes.

Finden Sie Ihren Lieblingsplatz

Machen Sie es, wie es die Römer vor zwei Jahrtausenden machten und malen Sie sich aus, wie das antike Forum Romanum damals war. Machen Sie eine Auszeit am Volksplatz (kroatisch: Narodni trg), einem charmanten mittelalterlichen Platz und Zentrum des öffentlichen Lebens seit Jahrhunderten. Entdecken Sie die archäologische Stätte am Petar-Zoranić-Platz, welcher mit dem benachbarten Fünf-Brunnen-Platz einen beliebten Ort für verschiedene Veranstaltungen bildet.

Bewundern Sie das Zusammenspiel der menschlichen Kunst und Natur

Erleben Sie die großartigen Farben, die die untergehende Sonne am Abendhimmel malt. Zadar ist ja für seine Sonnenuntergänge bekannt. Gepaart mit der vom „Gruß an die Sonne“ dargebotenen Lichtshow und dem Klang der „Meeresorgel“ sorgt das für herrliche und unvergessliche Urlaubsmomente.

Aufsteigen und den Ausblick bestaunen

Zählen Sie bis 183! So viele Treppen müssen Sie bewältigen, um den Glockenturm der Kathedrale von Zadar zu erreichen. Es lohnt sich! Die Aussicht auf die Stadt Zadar und den Kanal von Zadar ist einfach malerisch.

Wählen Sie Ihr beliebtes Museum aus

Besuchen Sie das Archäologische Museum direkt gegenüber der Kirche des Heiligen Donat und gehen Sie zurück in der Zeit. Besuchen Sie die Dauerausstellung der Sakralkunst für einen Hauch Gold, da diese auch als „Gold und Silber von Zadar“ bekannt ist, im Rahmen des Benediktinerinnenklosters der Hl. Maria. Im Museum für antikes Glas nahe dem Brückentor finden Sie eine beeindruckende Sammlung von Glaswaren und außergewöhnliche Souvenirs. Nebenan, im Museum der Illusionen, können Sie auch in die Welt der Gedanken-Tricks eintauchen.

Erleben Sie die Energie von Zadar

Besuchen Sie den wimmelnden städischen Markt, ein wahrhaft authentisches Erlebnis. Oder machen Sie einfach bei den Lustigkeiten des den ganzen Sommer auf der historischen Insel dauernden Freitagsfestes (kroatisch: Feštica petkom) mit, mit dem das Ende der Arbeitswoche gefeiert wird. Und um die Tradition und die Sitten der Stadt und der ganzen Region zu erleben, besuchen Sie Fischerabende in Petrčane oder die Vollmondnacht in Zadar, die beide in der zweiten Julihälfte stattfinden.

Zadar als ein Geschenk

Spazieren gehen und sich ausruhen. Spazieren gehen und sich entspannen. Spazieren gehen und sich erfrischen. Dies ist der beste Weg, um den Charme von Zadar wahrzunehmen, einer der attraktivsten Orte in Dalmatien. Dies ist ein wahres Urlaubsgeschenk (kroatisch: „za dar“ — als Geschenk), das Sie immer wieder schätzen und erleben möchten.

Gründe für einen Besuch der Zadar-Region in der Nebensaison

Wie kann man dem Trübsinn in den Wintermonaten entfliehen? Es ist einfach und unkompliziert – mit einem Urlaub am Meer! Sie können zwar nicht im Meer schwimmen oder so viel Sonne genießen wie in der Hochsaison, aber es gibt einige überzeugende Gründe, warum die Zadar-Region auch in der Nebensaison ein faszinierendes Urlaubsziel ist:

Schöne Landschaft, schöne Fotos
Ruhe und Frieden am Meer! Das werden Sie bei einem Spaziergang entlang der Küste in Petrčane oder der Promenade in Zadar spüren. Ohne den grellen Sommersonnenschein ist die Zeit genau richtig, um sich zu entspannen, die Ruhe zu genießen und die schönsten Fotos von atemberaubenden Landschaften in der Zadar-Region aufzunehmen.

Perfekte Zeit für einen Besuch der Top-Nationalparks
1, 2, 3, 4 … und mehr! Es gibt eine Reihe von Naturwundern, die von Petrčane aus leicht zu erreichen sind, einschließlich Kroatiens Top-Nationalparks: Plitvicer Seen und Krka. Neben den billigeren Eintrittskarten und weniger Menschen haben diese beiden Nationalparks im Winter einen ganz besonderen Glanz. Gegen Ende dieser Saison, wenn die ersten Frühlingssonnenstrahlen Sie erwärmen, können Sie auch rund um die Inseln des Zadar-Archipels segeln, den Nationalpark der Kornaten und den Naturpark Telašćica besuchen.

Hervorragende Zeit für Museumsbesuche
Entdecken Sie die spannenden Geschichten der Region! Erfahren Sie mehr über die Geschichte und Lebensweise, die Jahrhunderte, wenn nicht Jahrtausende in der Zadar-Region geführt wurde, und besuchen Sie Museen wie das Archäologische Museum, das Museum für antikes Glas, Gold und Silber von Zadar Ausstellung, das Museum der Illusionen in Zadar und das Salzmuseum in Nin.

Wählen Sie Ihr Event aus
Von läutenden Weihnachtsglocken zum Jahreswechsel bis hin zu Frühlingsereignissen, wählen Sie ein Event aus und nutzen Sie es als perfekte Ausrede für eine Erholung. Das Event ‚Đir po gradu‘ (Kroatisch: ‚Stadtbummel‘) in Zadar dauert bis Mitte Januar und ist eine perfekte Gelegenheit, um leckeres Essen zu genießen und die Sehenswürdigkeiten zu einem Sonderpreis zu besichtigen. Januar ist auch ein Monat, in dem Sie das Skifahren auf der Insel beim Event ‚Königin von Iž‘ (18. Januar) erleben und am Ende des Monats eine lange Nacht der Museen genießen können. Überprüfen Sie im Frühling auch die Veranstaltungen im Freien in der gesamten Region.

Zeit für Wellness
Entspannung pur… mit Aussicht! Der Anblick des Meeres hat eine beruhigende Wirkung auf Ihren Körper und Geist, und mit etwas Wellness-Zeit können Sie Ihrem Urlaub einen besonderen Hauch verleihen. Das Wellness-Zentrum im Pinija Hotel in Petrčane erwartet Sie mit einer Vielzahl von Gesichts- und Körperbehandlungen, auch für Kinder, sowie mit speziellen Ritualen mit authentischem mediterranen Hauch, entspannenden Massagen und vielem mehr.

Vom Winterwunderland bis zur Frühlingsfreude in der Zadar-Region
Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um die Magie des Winters am Meer und danach das Erwachen der Natur im Frühling zu entdecken! Es erwarten Sie nicht nur günstigere Preise, sondern auch etwas ganz Besonderes am Meer in dieser weitaus weniger geschäftigen Jahreszeit. Also, machen Sie eine Pause und entscheiden Sie sich für etwas Ruhe in der Zadar-Region Anfang 2020!