Entry-header image

Nin

Nin

Die kleine Stadt Nin ist eine der ältesten an der östlichen Adriaküste. Im 9.Jh. v. Chr. gegründet war Nin ein wichtiges See- und Handelszentrum, und aus der Zeit des antiken Roms befinden sich hier die Überreste des größten Tempel in diesem Gebiet aus dem 1. Jahrhundert.

Die große Bedeutung der Stadt setzt sich auch in den kommenden Jahrhunderten fort, wie reichhaltige Museumssammlungen sowie historisch-künstlerische Denkmäler belegen.

Heute ist Nin eine charmante Stadt, die einen Besuch Wert ist. In der Nähe der Altstadt befindet sich der bekannte Sandstrand sowie Heilschlamm und eine reiche Flora und Fauna.